Maria-Kunigunda-Schule Maria-Kunigunda-Schule
  Kontakt    Impressum

Januar 2018: Unterstützung des Projektes "Klasse 2000"
 

Wir danken dem Unternehmen:

ganz herzlich für die Unterstützung unserer Schule im Rahmen des Projektes "Klasse 2000"!

_____________________________________________

 

Dezember 2016: Sponsoring für neue Sportartikel
 

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den folgenden Sponsoren:

Krankengymnastik Behnke-Vogel, Winkhausstr. 1, 45329 Essen

Nordstern-Apotheke, Karnaper Str. 99, 45329 Essen

Tierarztpraxis Dr. Annette Daniels, Mannesstr. 13, 45329 Essen

Zahnarztpraxis Dr. Renate Rusu, Pastor-Fliedner-Weg 1, 45329 Essen

_____________________________________________

 

September 2016: Unterstützung des Projektes "Klasse 2000"
 

Wir danken der

ganz herzlich für die Unterstützung der Klassen 1a, 1b, 1c, 1d, 3a und 4b im Rahmen des Projektes "Klasse 2000"!

___________________________________________________

Wir bedanken uns ganz herzlich bei folgenden Sponsoren für die Unterstützung unseres Zirkusprojektes:

Sonnen Apotheke, Essen-Karnap

Nordstern Apotheke, Essen-Karnap

Vivawest Stiftung

Allbau AG

Saint-Gobain Oberland AG, Bad Wurzach

RWE COMPANiUS

Sparkasse Essen

Foto Raabe, Gelsenkirchen

___________________________________________________

Sparkasse Essen unterstützt die Maria-Kunigunda-Schule auf dem Weg zur Gesundheitsförderschule

Sparkasse wird offizieller Sponsor des Präventionsprogramms Klasse 2000

Am 19. November  übergab der Leiter der Karnaper Geschäftsstelle der Sparkasse Essen, Thorsten Lipka, im Rahmen eines bunten Rahmenprogrammes, der  Maria-Kunigunda-Schule einen großzügigen Scheck in Höhe von 400 Euro. Diese Spende ermöglicht es der Schule sich nun mit zwei weiteren Schulklassen am mehrfach ausgezeichneten Gesundheitsförderprogramm Klasse 2000 zu beteiligen.

Durch diese Unterstützung ist es der Schule nun möglich, mit 11 der insgesamt 12 Klassen an dem Projekt teilzunehmen. Dies berechtigt die Schule dazu, das begehrte Klasse 2000-Gesundheitszertifikat zu beantragen und somit zur offiziellen Gesundheitsförderschule zertifizieren zu lassen. Der Schulleiter Udo Moter bedankte sich herzlich bei der Sparkasse Essen und lobte die gute und intensive Zusammenarbeit der Maria-Kunigunda-Schule mit der Sparkasse Essen im Stadtteil Karnap.

___________________________________________________

Sponsoring für neue Sportartikel

Die Maria-Kunigunda Schule hat an einer Sport-Sponsorenaktion der GFS Europe (Gesellschaft für Sportförderung) teilgenommen. Die "Aktive Sponsoringphase" ist jetzt vorbei und die GFS konnte 5 Sponsoren für unsere Schule gewinnen. Insgesamt erhalten wir 865,50 € für Sportartikel!

Wir möchten uns bei unseren Sponsoren ganz herzlich bedanken!

 

Fein-Tech GmbH,

Essen-Karnap

179 €

Malerbetrieb Tingler,

Essen-Altenessen

179 €

Praxis für Zahngesundheit und Kieferorthopädie

Dres. med. dent. Kaim, Bobe,

Essen-Altenessen

179 €

Tierarztpraxis Frau Dr. Daniels,

Essen-Karnap

149,50 €

Zahnarztpraxis Dr. Renate Rusu,

Essen-Karnap

179 €
  -------------------
Insgesamt 865,50 €

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Gesellschaft für Sportförderung GFS), Böblingen führt seit 7 Jahren (gegründet in 2003) Sport-Sponsoringaktionen für Kinder und Jugendliche in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen durch. Auch unsere Schule nimmt an dieser Aktion teil.

Mit über 230.000 engagierten Sponsoren, hat es die GFS geschafft über 12.000 Einrichtungen (Schulen, Vereine und Kindereinrichtungen) mit neuen ausgewählten Sportartikeln und -geräten auszustatten. Deutschlandweit freuen sich mehr als 3.800.000 Kinder und Jugendliche über den großen Erfolg. Dieser Erfolg resultiert aus einem fairen Zusammenspiel aller Beteiligten in unserer Gesellschaft.

Das Ziel der GFS-Sportförderung ist es, das Sport- und Bewegungsangebot in Schulen, Vereinen und Kindereinrichtungen zu erweitern und zu verbessern. Denn mit Hilfe eines vielfältigeren und spannenderen Sportangebotes ist einfacher, Kinder und Jugendliche zu einem aktiveren Leben zu motivieren.

Anders als bei Spendenorganisationen beruht die GFS-Sportförderung auf Sponsoring. Dabei bekommt die GFS großen Zuspruch aus der Wirtschaft, getreu dem Motto "Geben und Nehmen".

 

Weitere Informationen über die GFS finden Sie im Internet: www.gfs-eu.org

_______________________________________________________________________

Sponsoring Klasse 2000

Schon zum zweiten Mal ermöglicht die RWE AG einer Klasse für vier Jahre die Teilnahme am Gesundheitsprojekt „Klasse 2000“. Die RWE AG übernimmt bei der Klasse 1c-wie schon vor vier Jahren- die Patenschaft für dieses Projekt und finanziert es mit 800 €. Dafür bedanken wir uns herzlich!

 

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum