Maria-Kunigunda-Schule Maria-Kunigunda-Schule

 Willkommen auf der Homepage der

Maria-Kunigunda-Schule

 

 

 

Zum Grußwort des Schulleiters

 

Städtische Grundschule
Gemeinschaftsschule
Timpestr.52
45329 Essen
Deutschland

Link zum Schulverwaltungsamt


Tel.: 0049/201/380149
FAX: 0049/201/8385078

Email:102635@schule.nrw.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Aktuelle Informationen

Allgemeine Informationen zum „Lolli-Test“ und weitere Informationen

 

Liebe Eltern,

 

auf der Grundlage der gesunkenen Inzidenzwerte werden wir ab Montag, dem 31.05.2021, wieder zum täglichen Präsenzunterricht für alle Kinder zurückkehren dürfen.

Für Ihre Kinder gilt dann wieder der Stundenplan der Klasse.

Die Notbetreuung entfällt. Der Offene Ganztag und die 8-1-Betreuung finden wie gewohnt statt.

Die Kinder werden auch weiterhin zweimal pro Woche mit den „Lolli-Tests“ getestet.

Die Klassenlehrer/Innen Ihres Kindes werden die Testungen innerhalb des Klassenverbandes durchführen. Dabei teilen sie Proben der Klasse in zwei Pools ein, die im Labor getrennt voneinander ausgewertet werden.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen gerne wie immer zur Verfügung!

 

Herzliche Grüße

Udo Moter

 

Anleitung für die Registrierung zur PCR-Einzeltestung.

 

Anleitung für die PCR-Einzeltestung .

 

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

die MKS nimmt auch in diesem Jahr wieder an der SpardaSpendenWahl teil. Sie haben die Möglichkeit Ihre drei Stimmen für unser Projekt Medienkompetenzerweiterung abzugeben.
Je mehr Stimmen eine Einrichtung erhält, umso größer sind die Erfolgschancen. Deshalb möchte ich Sie alle bitten fleißig für die MKS abzustimmen.

 

Hier ist der Link: https://www.spardaspendenwahl.de/profile/maria-kunigunda-schule/


Vielen Dank im Voraus und herzliche Grüße

Udo Moter

 

 

_____________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Informationen zu den verpflichtenden Testungen der Schüler/Innen, Lehrer/Innen und sonstigen schulischen Mitarbeiter

 

Liebe Eltern,

 

wie angekündigt möchte ich Ihnen heute weitere Informationen zu den verpflichtenden Testungen der Schüler/Innen, Lehrer/Innen und sonstigen schulischen Mitarbeiter geben.

Die Landesregierung hat sich für den Siemens Healthineers Clinitest Rapid COVID-19 Antigen Self-Test entschieden und diesen am Montag an unsere Schule geliefert.

Als Schule haben wir klare Vorgaben zum Umgang mit den Selbsttests. Der Test wird zweimal wöchentlich in der Schule durchgeführt und ist verpflichtend für alle (Ausnahme ist eine negative Bescheinigung durch eine offizielle Testung).

Eine Wahl zwischen Präsenzunterricht und Distanzunterricht gibt es nicht.

Der Selbsttest von Siemens Healthineers Clinitest Rapid COVID-19 Antigen Self-Test ist ein Selbsttest, der vom Anwender selbst durchgeführt wird. Die Schülerinnen und Schüler testen sich also selber. Die Lehrkräfte oder Erzieher/Innen sind nur unterstützend dabei und besprechen natürlich ausführlich diesen Test. Des Weiteren erklären die Lehrkräfte noch einmal die Situation und versuchen, den Kindern die Ängste zu nehmen.

 

Auch ist es selbstverständlich, dass alle Hygienemaßnahmen dabei beachtet werden.

Im Falle eines positiven Testergebnisses muss das Kind in der Schule umgehend abgeholt werden. Sie müssen dann zunächst einen PCR-Test durchführen lassen, der das Ergebnis des Schnelltests entweder bestätigt oder korrigiert.

Möchten Sie ihr Kind vorbereiten und ihm die Angst nehmen, können Sie sich gemeinsam das Video zum Test (YouTube) ansehen oder gemeinsam einen Test durchführen. Hier der Link zum Video: 
https://www.clinitest.siemens-healthineers.com/

Eine Anleitung des genutzten Selbsttests finden Sie unter Formulare und Infos.

Sollten Sie weitere Fragen haben, stehe  ich, unsere Schulpflegschaftsvorsitzende Frau Seidel oder auch die Klassenleitung Ihnen gerne mit Rat zur Seite.

 

Herzliche Grüße und bleiben Sie gesund!

 

Udo Moter

Schulleiter

___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Support:
Alfried Krupp-Schulmedienzentrum